Inhalt - 2010

Swiss ICT Award Gewinner 2010

Newcomer

Das Baarer Unternehmen Linguistic Search Solutions beschäftigt 10 Mitarbeiter und etwa 20 Freelancer und stellt Softwarekomponenten zur Suche nach und zum Abgleich von Personendaten her. Diese kommen etwa in polizeilichen Informationssystemen, CRM-Systemen oder Anwendungen für die Datenbereinigung und Deduplizierung zum Einsatz. Die Software basiert auf linguistischen Regeln und Datenkomponenten, die auf der Erforschung der 50 weltweit wichtigsten Sprachen und Alphabete gründen. Der Fokus des Unternehmens soll auf der computerlinguistischen Forschung und Entwicklung verbleiben – für die Vermarktung bestehen Partnerschaften mit Software- und Datenanbietern.

Champion

Netcetera zählt zur Spitzengruppe der Schweizer IT-Dienstleister und geniesst das Vertrauen der Kunden bei sicherheits- und geschäftskritischen IT-Grossprojekten. Die Dienstleistungen decken den gesamten Lebenszyklus eines IT-Systems von Analyse und Beratung über Software-Entwicklung bis zu Betrieb und Unterhalt ab. Netcetera bedient sich dabei aktuellster Techniken wie objektorientierter Analyse, Agile Software Development, XP, CMMI, ITIL, RUP/OpenUP, Scrum und Hermes. Das Unternehmen hat auch früh die Bedeutung des Mobile Computing erkannt und ist heute einer der bedeutendsten Entwickler von Smartphone-Lösungen in der Schweiz.

Public Award

Der Web-Dienstleister Namics ist in der Schweiz in St. Gallen und Zürich sowie in Deutschland in Frankfurt, Hamburg und München vertreten. 280 Mitarbeiter bieten umfassende Services für E-Business und Markenkommunikation an. Namics realisierte bisher über 1200 Projekte für Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen, von der Website bis zum vollständigen, umfassenden Corporate Design. Eine Besonderheit ist die «dynamische Wortmarke» von Namics, die zusammen mit einer Agentur entwickelt wurde: Die dynamische Wortmarke - Corporate Design in Echtzeit - ist ein Logo, dass visuell und gleichzeitig inhaltlich veränderbar eine Marke repräsentiert und zu einer aktuellen Situation, einer Konferenz und zu einer oder mehreren Personen passt. Die Worte kommen aus verschiedenen Social-Media-Quellen.

People Award Newcomer 2010

Marc Bernegger
CCO und Mitgründer Amiando

People Award Champion 2010

Riet Cadonau
CEO der Kaba Gruppe (2007 - 2011 CEO Ascom Gruppe)

Special Award

Der erstmals verliehene «Special Award» ging an die Stiftung «Zugang für alle»,  die sich für die Technologieerschliessung und -nutzung durch Menschen mit Behinderung einsetzt.