Inhalt - Medien Award

Medien-Mitteilungen

Hochleistungsmodell für Wetterprognosen und 3-D-Mikroskop mit Swiss ICT Award 2016 prämiert
Zürich, 15. November 2016 -- Die Schweizer Informatik-Branche hat ihre innovativsten aktuellen Projekte und Firmen ausgezeichnet. Den Swiss ICT Award 2016 erhalten MeteoSchweiz und CSCS  für ihr neues hochaufgelöstes Vorhersagemodell COSMO-NExT. Den Swiss ICT Newcomer Award erhält Nanolive für ihr neuartiges tomographisches Mikroskop „3D Cell Explorer“.
Tessiner AI-Forscher mit Swiss ICT Special Award ausgezeichnet
Zürich, 13. Oktober 2016 -- Im Tessin wird erfolgreich Spitzenforschung zur künstlichen Intelligenz betrieben. Viel Know-How und Arbeit der Forscher steckt zum Beispiel in Google. Auch Schweizer Unternehmen profitieren ganz direkt von der Arbeit der Forscher. Dafür werden sie am 15. November mit dem Swiss ICT Special Award ausgezeichnet.
Innovative Schweizer ICT-Projekte als Finalisten gewählt
Zürich, 18. August 2016 –- Zehn etablierte Firmen, Behörden und Startups haben sich als Finalisten für den „Swiss ICT Award 2016“ bzw. den „Swiss ICT Newcomer Award“ qualifiziert. Sie können mit ihrem IT-basierten Produkt oder Service die Auszeichnungen der Schweizer Informatikbranche gewinnen. Die Sieger werden am 15. November im KKL Luzern gekürt. Neu sind für die Gala auch Eintrittstickets käuflich.
Swiss ICT Award: Kandidaten aus allen Branchen gesucht
Zürich, 3. März 2016 -- Der „Swiss ICT Award“ und der „Swiss ICT Newcomer Award“ sind die Auszeichnungen der Schweizer ICT-Branche. Gewinnen kann sie jede Firma, Behörde oder Organisation – ob Versicherung, Webagentur, Bundesamt, Game-Start-up oder Software-Unternehmen. Ab sofort und bis 22. Mai kann man mit einem neuen, IT-basierten Produkt oder Service kostenlos kandidieren. Organisator ist swissICT, der grösste ICT-Verband.
Auszeichnung: Schweizer Informatik im Ladenregal und gegen die Apokalypse erhalten Swiss ICT Award
Zürich, 12. November 2015 -- Die Schweizer Informatik-Branche hat ihre innovativsten aktuellen Projekte und Firmen ausgezeichnet. Den Swiss ICT Award 2015 erhält Bison Schweiz AG für die weitere Digitalisierung des Detailhandels mit dem neuartigen „ESL Manager“. Den Swiss ICT Newcomer Award erhält Blindflug Studios AG für ihr erfolgreiches Smartphone-Strategiespiel „First Strike“.
Rechtsmediziner erhalten wichtige Informatik-Auszeichnung
Zürich, 5. Oktober 2015 -- Wer die TV-Serie „CSI“ sieht, hat „Virtopsy“ im Einsatz gesehen. Aber weiss kaum, dass die weltweite Revolution in der Rechtsmedizin aus der Schweiz stammt. Am 11.11. wird „Virtopsy“ mit dem Swiss ICT Special Award 2015 ausgezeichnet.
Swiss ICT Award 2015: Finalisten aus der ganzen Schweiz
Zürich, 13. Juli 2015 -- Die Fachjury nominiert die Finalisten für den „Swiss ICT Award 2015“ und den „Swiss ICT Newcomer Award“. Je fünf Schweizer IT-basierte Produkte und ihre Auftraggeber aus der ganzen Schweiz können die bedeutendste Auszeichnung der Informatik gewinnen. Die Sieger der beiden Kategorien werden am 11. November vor 800 geladenen Gästen gekürt.
Gesucht: herausragende Schweizer ICT-Leistungen
Zürich, 7. April 2015 -- Die beste ICT-Leistung der Schweiz wird jährlich mit dem „Swiss ICT Award“ prämiert. Kandidieren können ab sofort alle Firmen, Behörden und Organisationen mit ICT-basierten Projekten und Services. Laut Fachmedien gilt der Swiss ICT Award als bedeutendste Auszeichnung der Schweizer ICT- und Webbranche.
Swiss ICT Award 2014: Die Gewinner
Luzern/Zürich, 6. November 2014 -- Der Gewinner des renommierten Swiss ICT Award 2014 ist bekannt: es ist die Basler iart mit ihrem Projekt „MegaFaces“, das für die olympischen Winterspiele in Sotschi entwickelt wurde. Mit einem Special Award würdigt die Jury die Leistung von Prof. Martin Odersky von der EPFL Lausanne. Auf seiner Programmiersprache Scala beruht bspw. Twitter. Als Newcomer 2014 ausgezeichnet wird das Lausanner Startup iRewind und den Public Award erhält das Geoportal des Bundes.
Swiss ICT Award 2014: zehn hochkarätige Nominationen
Zürich, 17. Juli 2014 -- Die Nominierten für den „Swiss ICT Award 2014“ und den „Swiss ICT Newcomer Award“ sind bekannt: je fünf Schweizer IT-basierte Produkte und ihre Auftraggeber aus der ganzen Schweiz hat die unabhängige Jury nominiert. Die Sieger der beiden Kategorien werden am 5. November im KKL in Luzern vor ca. 800 geladenen Gästen gekürt. Der Swiss ICT Award gilt als prestigeträchtiger Preis der Schweizer Informatik-Branche.
Jetzt mit den spannendsten Projekten und Produkten bewerben
Zürich, 7. April 2014 -- Zum 10jährigen Jubiläum wird das Konzept des „prestigeträchtigen Preises der Schweizer Informatik“ fokussiert und aktualisiert: IT steckt heute in vielen Produkten und Dienstleistungen und macht diese häufig überhaupt erst möglich. Deshalb können und sollen sich nicht nur IT-Unternehmen im engeren Sinne bewerben. Jedes Unternehmen, das dank IT etwas Besonderes erreicht hat, kann den Swiss ICT Award 2014 gewinnen.
Swiss ICT Award zeichnet Firmen und Persönlichkeiten der Schweizer Informatik sowie Parlamentarier aus
Luzern/Zürich, 13. November 2013 -- Für herausragende Leistungen mit dem prestigeträchtigen Swiss ICT Award 2013 ausgezeichnet werden die ICT-Unternehmen Zühlke Engineering und Starmind International. Die Jury wählte zudem den Jung-Unternehmer Manuel Grenacher und einen Pionier der Informationssicherheit, Marco Marchesi, zu Persönlichkeiten des Jahres. Einen Special Award erhält die Parlamentarische Gruppe Digitale Nachhaltigkeit und der Publikumspreis geht an dacadoo.
Swiss ICT Award 2013 - Finalisten bekannt
Zürich, 8. Juli 2013 -- Die Jury hat entschieden, welche fünf Kandidaten als Finalisten in den Kategorien "Newcomer" und "Champion" für den Swiss ICT Award 2013 antreten. Die Sieger der beiden Kategorien werden Mitte November im KKL in Luzern gekürt. Der Swiss ICT Award gilt als prestigeträchtiger Preis der Schweizer Informatik-Branche.
Swiss ICT Award 2013: Bewerbungsrunde startet
Zürich, 6. März 2013 -- Medien bezeichnen den Swiss ICT Award als «prestigeträchtigen Preis der Schweizer Informatik». Ab sofort können sich alle ICT-Firmen mit einem sehr starken Standbein in der Schweiz in den Kategorien «Champion» und «Newcomer» für die begehrte Auszeichnung bewerben.