Inhalt - Kategorien

Kategorien

Jährlich wird ein Swiss ICT Award“ verliehen. Zusätzlich werden zwei spezielle Awards vergeben: der „Swiss ICT Newcomer Award” und der „Swiss ICT Public Award“.

Auf Beschluss der Jury kann ein „Swiss ICT Special Award” verliehen werden. Dieser ist nicht Bestandteil der 3 formalen Kategorien.

Swiss ICT Award: Leistungsträger

Bewerben für den „Swiss ICT Award“ können sich alle Unternehmen mit einem starken Standbein in der Schweiz. Kandidieren kann jede Firma, welche in den vergangenen 24 Monaten eine herausragende IT-Leistung vollbracht hat. Z. Bsp:

  • ein sehr innovatives Produkt lanciert hat, bei dem ICT-Technologie bzw. Software, eine wichtige Rolle spielt
  • eine neue App entwickelt und lanciert hat
  • mit Hilfe von ICT bzw. in einem ICT-Projekt etwas Aussergewöhnliches geschafft hat.

Darunter fallen also auch Pharma, Versicherungen, Produkthersteller und Dienstleister aller Art, bei denen innovative IT-Leistungen einen wichtigen Erfolgsfaktor darstellen.

Newcomer: neue Hoffnungsträger

Mit dem «Newcomer»-Award werden jüngere ICT-Unternehmen der Schweiz ausgezeichnet, die in der Zukunft mit innovativen Lösungen eine bedeutende Rolle übernehmen dürften.Sie dürfen maximal 5 Jahre im Schweizer Markt tätig sein.

Ein Start-up kann gleichzeitig den „Swiss ICT Newcomer Award“ und den „Swiss ICT Award“ gewinnen.

Public Award: der Publikumsliebling

Die Leser des Swiss IT Magazine bestimmen in einer Online-Wahl den Gewinner des «Public» Award. Zur Auswahl stehen alle Finalisten.